Portrait

schnaps.ch ist hat sich zum Ziel gesetzt, einzigartige Schweizer Schnäpse zu produzieren. Gegründet wurde das Kleinstunternehmen von René Zimmermann und Stefan Keller.

Geschichte

Ende der 1990er-Jahren begannen die beiden, mit Kastanienbränden zu experimentieren. Diese werden heute einerseits als Fassabfüllungen (mit Herkunfts- und Jahrgangsbezeichnung) und andererseits als Blend (Assemblage verschiedener Jahrgänge und Fässer) angeboten. Beide Produkte wurden bereits ausgezeichnet: die Fassabfüllung mit der «Goldenen Krone» des Schweizer Schnaps Forum, der Blend Alpwhisk mit der Goldmedaille der Destillata. Nebst den verschiedenen Bränden aus rauchgetrockneten Kastanien ist - je nach Verfügbarkeit auch ein im Fass ausgebautes Aprikosendestillat im Angebot.

Prospekt

Der Prospekt von schnaps.ch kann unter info@stefan.keller.name angefordert werden. schnaps.ch Prospekt als pdf (195 KB)